DEIN STUDIO

Kim_Yoga_LOGO.png

HeyKimi Yoga

Darf ich dir dein neues "local" Lieblings-Yogastudio vorstellen?

WILLKOMMEN IN DEIN(EM) STUDIO.

Hätte ich ein Yogastudio in der offline Welt würde es ganz genauso aussehen wie DEIN STUDIO: Gemütlich, persönlich.

Zieh deine Schuhe aus, leg deine Rolle ab. Ich bin für dich da. Lass uns zusammen unsere Hüte jonglieren - gemeinsam ist das doch einfacher.

Du musst nicht alles alleine machen.

Ich war am gleichen Punkt wie du (und bin es heute immer mal wieder!).

Ich war überall und immer gleichzeitig - außer bei mir. Irgendwann aber ein bisschen zu oft kaputt. Zwangspause. Ich will nicht, dass dir das auch passiert. Ich hab durch viele Pausen wieder in meine Power gefunden und den Mut gefunden ganz alleine HeyKimi Yoga zu gründen.

Ich möchte, dass du hier du selbst bist. Lass alle Empfindungen & Emotionen zu, stampf mit den Füßen wenn dir danach ist. Yoga kann auf allen Ebenen eine Menge lösen und ich bestärke dich darin das gleiche zutun, weil es SO GUT tut!

Falls du dich gefragt hast, ob das schon das berühmte Hamsterrad ist, komm in in Dein Studio. Mein Anspruch ist, dass du genau so ein ambitionierter, leidenschaftlicher Mensch bleibst ohne dass du dich überwältigt fühlst und allem und jedem gerecht werden musst.

Warte nicht bis zum nächsten langen Wochenende, bis zum nächsten Urlaub und schon gar nicht bis zum Ruhestand.

Tu dir selbst was Gutes und gönn dir eine Verschnaufpause vom trubeligen Alltag!

...ODER WERDE DIREKT MITGLIED IN DEINEM LIEBLINGSSTUDIO

Jedes DEIN STUDIO Abo enthält:

+ monatliche Intentionen 
+ mind. 4 neue Klassen jeden Monat
+ 1 neue Meditation
+ 4 monatliche Community Live Klassen
+ Asana 
Library & Movement Breakdowns
+ monatlich neue Playlists
+ Zugang zu allen Monaten zuvor
+ Zugang zu unserer privaten Facebook Community
+ Discount auf alle Events & Workshops & Live Stunden

FAQ

IMG_4435-2.jpg

was ist das besondere an dein studio?

Hätte ich ein physisches Studio, würde ich es gern gestalten wie DEIN STUDIO: gemütlich, persönlich & immer für dich da.

Jeder Monat dreht sich um eine bestimmte Intention, die die Basis für alle Klassen schafft. 

So bringst du nach und nach eine gewisse Tiefe in deine Praxis. 

Ich berücksichtige sowohl physische, als auch Yoga-therapeutische und spirituelle Themen. So ist etwas für jeden dabei und niemand muss sich vom "Yoga" überfordert fühlen.

 

Ich glaube daran, meinen Schüler dort zu begegnen wo sie sich gerade befinden und ihnen eine Yogapraxis zu bieten, die zugänglich und tiefgründig ist, egal wie viel Vorkenntnisse sie haben.