CREATE SPACE
Ein Geschenk an dich selbst.

4. Adventswochenende: 17.-19. Dezember 2021
Pferdehof Tüshaus, Dorsten

Das Retreat

FILL YOUR CUP FIRST

CREATE SPACE  ist ein Geschenk an die wichtigste Person in deinem Leben: an dich selbst. Dieses Weihnachts-Retreat darfst du als Einladung verstehen, dir selbst ein unglaublich wertvolles Geschenk zu machen.

Wann hast du dir das letzte Mal Zeit nur für DICH genommen?

Lade deine Reserven vor einer der schönsten, aber sicherlich auch stressvollsten Zeit des Jahres auf und stell dich an an erster Stelle.
Du wirst es dir danken. Versprochen.

 

Die Zeit vor Weihnachten sollte eigentlich eine besinnliche sein, in der wir Zeit haben, unsere Aufmerksamkeit nach Innen zu kehren. Meist ist diese Zeit allerdings mit Stress verbunden.

 

Darum ist es umso wichtiger, dass du dir ganz bewusst Zeit nur für dich nimmst und dir eine Auszeit voller herzöffnendem Yoga, Achtsamkeit, Kakao- & Feuerzeremonien, Natur und Soulfood in ein einem sicheren Kreis schenkst.

Ich weiß. Wenige Tage vor Weihnachten ist doch noch so viel zu tun. Woher sollst du dir die Zeit bloß klauen?

Stopp. Halte mal einen Moment inne. Wann hast du dir zuletzt eine Auszeit (die länger als eine Stunde ging) genommen?

Ich weiß, du hast Verpflichtungen und es muss noch viel vorbereitet werden, aber stell dich jetzt (keine 2 Tage!) an erster Stelle. Fill your own cup first. Du wirst erholt und mit einem klaren Mindset von unserem Mini-Retreat zurück kehren.

Da wir Sonntags den vierten Advent begrüßen, beenden wir unser Retreat nach unserer Abschlussrunde spätestens um 12 Uhr.

it's cold outside.jpg
HeyKimi Yoga Retreat Create Space Kakao Ritual.png
WINTER SCENES FROM HERE, THERE & EVERYWHERE - Lobster and Swan.jpg
tueshaus-03.jpg

LET'S END THIS YEAR IN PEACE
 

Dieses Retreat darfst du nutzen, um deinen Blick nach vorne zu richten.

Wie schließt du die letzten 12 Monate ohne Groll und voller Frieden ab?

Was waren persönliche "lessons & blessings"?

Wovon möchtest du dich verabschieden und was nimmst du mit?

Mit welcher Intention möchtest du ins Neue Jahr gehen?

 

Ich führe dich in unserem zwei geteilten Workshop "Create Space" durch unterschiedliche Übungen, die dir Klarheit schaffen und dir helfen, dich voller Kraft 2022 zuzuwenden.

Es lohnt sich ein letztes Mal zurück zu blicken, anzunehmen und loszulassen. 

Candles.jpg
heyKimi Yoga Create Space Retreat Bhakti Yoga.jpg

BHAKTI YOGA  

Yoga der Liebe und Hingabe

Ein besonderes Highlight ist die Mantra- Yogastunde von unserem Gast Juliane von Mental Health Yoga, begleitet von Harmonium und einer Wahnsinns Stimme. Mantras zu singen oder ihnen zu lauschen, so sagen die Yogis, haben eine herzöffnende Wirkung. Ich kann das nur bestätigen.

Musik ist die wohl internationalste Sprache der Welt. Klänge berühren uns alle und Sound ist auch eine unglaublich inklusive Sprache, weil sie über Grenzen und Klassen hinweg funktioniert. Wir müssen nichts anderes tun als zu hören.

Im Bhakti geht es ums Fühlen, nicht so sehr ums Denken. Sing dein Lieblingslied aus vollem Herzen mit und es geht dir gut. Nach einer Mantrastunde fühle ich mich freier, entspannter und zufrieden. Wohl weil die Klänge in uns resonieren und wir uns ganz hingeben.

Inzwischen ist es mein Geheimrezept bei akutem Stress oder wenn ich Ärger verspüre. Einmal laut mit Liebe singen und ich kann die Dinge gleich von einer etwas liebevolleren Seite betrachten. Dann passiert Magie oder eben ein Wechsel meiner Perspektive.

Anders ausgedrückt: Während du hingebungsvoll Mantren singst oder ihnen zuhörst kann dein Geist eigentlich nicht mit Ärger, Frust oder Hass beschäftigt sein.

MINDFUL BLISS MIT KAKAO

Rituale sind schon lange ein fester Bestandteil vieler Kulturen. Sie bringen Stabilität und Sicherheit in den Alltag und sind oftmals Teil wichtiger Ereignisse in unserem Leben. Wir Menschen brauchen Rituale. Sie erlauben uns Momente bewusster wahrzunehmen. Vor allem in Phasen des Wandels können Rituale Halt bieten und zum Begleiter werden. So trifft es sich sehr gut, dass wir so kurz vor der Wintersonnenwende und dem Jahreswechsel zu einem Kakao Ritual zusammen kommen.

Wir erschaffen einen safe space, sodass sich die Wirkung des rituellen Kakaos auf tiefgehende und sichere Weise entfalten kann.

Unser Ritual dient dazu dich bei dem Übergang von deinem Unbewussten hin zu deinem bewussten Selbst zu unterstützen. Wir verwenden hierbei die herzöffnende Wirkung von Kakao, um mit Mitgefühl uns selbst und anderen zu begegnen. Kakao Rituale helfen uns dabei unsere innere Balance wieder zu finden.

Von entspannend bis euphorisierend kann die Frucht ebenso therapeutisch wertvoll sein. Durch die "Arbeit" mit dem Spirit der Pflanze können emotionale Blockaden gelöst und Selbsterkenntnis sowie Persönlichkeitsentwicklung unterstützt werden.

Kakao hilft uns die Verbindung zu uns selbst und Anderen zu festigen und verstärkt den Zugang zu Intuition, Inspiration, Kreativität und zum Leben selbst.

Ich freue mich unheimlich, den "Göttertrunk" zusammen mit dir zu trinken und dich in dieses kraftvolle Ritual einzuführen.

Heykimi Yoga Kakao Zeremonie Retreat Create Space.jpg
Heykimi Yoga Create Space retreat.jpg

SOULFOOD JOURNEY

mit Kippies Food

Unseren Samstagnachmittag läuten wir mit Kippies Food aus Düsseldorf ein.

Zusammen tauchen wir in die Welt gesunder und bewusster Ernährung, bereiten in unserem entspannten Koch-Workshop zusammen ein super leckeres Abendessen vor, tauschen uns aus und lassen unsere Seele bei einem leckeren Glas Wein baumeln.

Zeitplan

Freitag: 

Anreise ab 18:00 Uhr 

Welcome Circle

Movement

leichtes Abendessen

Samstag:

Frühstück

Workshop Teil I Create Space

Mantra Yoga

Kakao Ritual 

Workshop Teil II Create Space

Waldbaden

Me-Time

Koch Workshop

Lagerfeuer / Me-Time

Sonntag:

Frühstück

Yoga

Abschlussrunde

Ende des Retreats spätestens um 12 Uhr

HIGHLIGHTS

  • 2 Übernachtungen auf Hof Tüshaus (Unterbringung in Doppelzimmern | Bettwäsche muss bitte selber mitgebracht werden)

  • gehaltvolle vegetarische Vollverpflegung (2x Frühstück, 2x Abendessen, Fikka, Getränke inklusive)

  • Tee und Obst den ganzen Tag

  • Workshop "Create Space"

  • Kakaozeremonie & Safe space

  • Bhakti Yoga und Mantra Yogastunden 

  • Koch Workshop

  • geführte Meditationen und Atemübungen

  • Waldbaden

  • Lagerfeuer

DIE LOCATION

"Wer den Hof Tüshaus besucht, betritt einen multidimensionalen Raum. Er findet Altes und Neues, Tradition und Avantgarde, Menschen und Tiere, Licht und Schatten, Geschäftigkeit und Ruhe, Erde, Feuer, Wasser, Luft und Liebe." So beschreibt Familie Tüshaus ihren wunderschönen Hof selbst.

Über der alten Kapelle können die Gäste den neuen, lichtdurchfluteten Seminarraum bewundern, im ehemaligen Gutshaus stehen nun liebevoll eingerichtete Gästezimmer zur Verfügung, die als Doppelzimmer bezogen werden können. Außerdem beherbergt das alte Bauernhaus einen Speisesaal und in der ehemaligen Forellenbude wird der Kochlöffel geschwungen.  Das Schöne am Haus Tüshaus ist die Ruhe, umgeben von Nichts als Pferdekoppeln und der Natur.

6E0A0637.jpg

Weihnachtsretreat

  • Weihnachtsretreat "Create Space"
    Mitgliedschaftsangebot
    Fr., 17. Dez.
    Dorsten
    17. Dez., 18:00 – 19. Dez., 12:00
    Dorsten, Weseler Str. 433, 46286 Dorsten, Deutschland
    Beschenke dich zu Weihnachten selbst und "fill your own cup first" mit dem Mini-Retreat "Create Space"